Home Musik Videos Bilder Forum Links Impressum
 
Neuigkeiten
01.06.2013
Alle Songs von A bis Z.

>>> Player <<<

 
07.05.2016
Alle Demo`s.

>>> Demo`s <<<

 
Neuster Song

03.11.2016
Wann kommt die Zeit

 
Neustes Forumthema
 
 
Entstehung

Seit Anfang 2008 gehen Marko und Sven ihrem gemeinsamen Hobby zusammen nach. Erste Erfahrungen im Komponieren und Texten sammelten beide früher in der Schulband. Nach etlichen Jahren Unterbrechung trat man dann als Band Kotula für etwa zwölf Monate noch einmal zusammen um den Gedanken und musikalischen Ideen freien Lauf zu lassen. Aus diesen zwischenzeitlich 5 Musikern sind die beiden übrig geblieben und entfalten sich nun im Herzbrand-Projekt.

 
Entfaltung

Das Herzbrand-Projekt ist eine ehrgeizige 2 Mann Studioband. Musikalisch ist das Herzbrand-Projekt wohl nicht so recht in eine einzelne Sparte zu stecken. Harte Riff`s oder seichte melodische Tonfolgen, nichts ist Standart und alles ist irgendwie möglich. Akustische Gitarrenklänge sind ebenso wie der Pianosound für den ein oder anderen Song Träger der musikalischen Untermalung des gesungenen Textes. Einzig und allein der Name des Duos ist Programm. So findet sich in jedem Stück ein wenig Herzbrand auf jeder erdenklichen Weise wieder.

 
Entwicklung

Nach dem "Weltmeister Deutschland" Song im Jahre 2010 folgten noch weitere etwas ungewöhnliche "Projekte". Als sie im Internet auf ein Liedgut über die Heimat aufmerksam wurden und sich das Herzbrand-Projekt entschloss diesen auf ihre eigene Art und Weise für den Song "Weg in die Heimat" neu aufzunehmen, bekamen sie reichlich Feedback und auch außergewöhnliche Anfragen. Zum einen kam die Anfrage diesen Song für einen Supporters Club vom DSC Arminia Bielefeld aus Essen umzuschreiben. Diese Herausforderung nahmen die zwei natürlich an und so entstand der Song "Weg auf die Alm". Des Weiteren brachte eine Anfrage das Herzbrand-Projekt indirekt zum Basketball. Mit "Wir sind die Baskets" erfüllten sie den Wunsch der Cheerleder von den Baskets aus Wolmirstedt einen Vereinssong zu produzieren und aufzunehmen. Aber natürlich sind sie auch stark heimatverbunden. Mit einigen Wertheranern wurde der Song "Werther, unsere Heimatstadt" produziert und aufgenommen. Wobei der Song in Zusammenarbeit mit der Facebook Gruppe "Wenn du Wertheraner bist, dann..." entstand. Aus der neusten Zusammenarbeit mit dem Komponisten und Sounddesigner Michael Woodfield entstanden die Coverversion "Send me an Angel" von den Scorpions und "Beth" von Kiss. Mit "Ich will nur Dich" produzierten wir zusammen dann den ersten eigenen Song.
Nachdem sich Marko einer Stimmbandoperation unterziehen musste ist  die Produktion des Songs "Wann kommt die Zeit" am 3 November 2016 das lang ersehnte Comeback.